Kunst in Höfen, Kellern und Kreuzgewölben in Erbes-Büdesheim

Alle zwei Jahre lädt die Gemeinde Erbes-Büdesheim zu ihrer Veranstaltung „Kunst in Höfen, Kellern und Kreuzgewölben" ein. Diesmal findet sie am Sonntag, 9. September von 11 bis 18 Uhr statt.
Kunst in Höfen, Kellern und Kreuzgewölben in Erbes-Büdesheim


Zu diesem attraktiven Event kommen nicht nur Freunde von Kunst und Kunsthandwerk, sondern auch diejenigen, die bei einem Spaziergang durch den Ort nicht nur verwinkelte Gässchen und Plätze, sondern auch sonst geschlossene, romantische Hofreiten und liebevoll angelegte Gärten ansehen und sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen wollen.

Informative Broschüren liegen in den elf teilnehmenden Anwesen aus. Sie können die Broschüre auch hier bequem als PDF herunterladen:
  • Die Eröffnung findet um 10.30 Uhr im Weingut Rehn, Untere Kirchgasse 15 statt

  • für den musikalisch-kulinarischen Ausklang empfiehlt sich das Weingut Zahn mit dem Katholischen Kirchenmusik-Verein

  • Mit Landfrauen-Café und Spielangeboten der jungen Landfrauen für die Kinder wirbt der Hof Sailler

  • Ein weiteres Beschäftigungsangebot bietet der Hof Tovar

  • Von 13 bis 18 Uhr ist das Rheinhessische Postmuseum im Rathaus geöffnet

  • Um 15 Uhr startet Karl-Heinrich Saillers kirchengeschichtliche Führung in der evangelischen Kirche

  • In der Theaterscheune des Heidenhofs gibt es um 14 Uhr und um 17 Uhr zwei kleine Theaterpräsentationen.


Adresse

Rathaus
Hauptstraße 30
55234 Erbes-Büdesheim
Tel. (0 67 31) 80 54
Fax (0 67 31) 94 72 25
E-Mail Adresse

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag:
9.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag:
17.00 - 18.00 Uhr

© 2008-2018 Ortsgemeinde Erbes-Büdesheim - Alle Rechte vorbehalten | Startseite | Impressum | Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen